Aktuelle Zeit: 8. Dez 2021, 18:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beitr√§ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mein KaRoTa XXII - Fazit
BeitragVerfasst: 5. Jun 2013, 09:23 
Offline
Indigo
Indigo
Benutzeravatar

Registriert: 28. Nov 2011, 12:47
Beiträge: 347
Hallo Leute,

Es ist jetzt 3 Tage nach der Con und ich denke es wird zeit f√ľr ein Fazit.
Was war gut, was war schlecht, wo hätte man was besser macen können.
Jeder darf hier jetzt mal sagen, was er denn Wahrgenommen hat und seine Gedanken spielen lassen.

Ich werd dann mal Anfangen:


Ich pers√∂nlich empfand die KaRoTa diesesmal als etwas angenehmer als beim letzten mal. Auch hatte ich das Gef√ľhl, dass diesesmal (trotz RPC) mehr Leute da waren als das letzte mal...
Insbesondere der Brett- und Rollenspielbereich, in dem ich mich die meiste Zeit aufhielt war gut besucht. Es gab neben den √ľblichen Shadowrun- und DSA-Runden auh ein paar interessantere, exotischere Runden. Als Beispiel w√§hre hier z.B. das WoD Regelwerk f√ľr Morcule (Drachen) zu spielen :)

Auswahl und f√ľlle waren hier gegeben. Hoffendlich h√§lt sich dieser Trend auf der n√§chsten Con.

Dann hatte man gleich 4 "Händlerstände" zum stöbern gehabt:

Zum einen nat√ľrlich unser Dauer-Standbetreiber Zack/Ute aus dem Gerds-Comicladen, welche wie gewohnt alles rund u Rollen- Brett und Kartenspiele da hatte (UND W√úRFEL).

Dann eben der Taschen- Mappen- und Buttonguru (Name war glaub ich Tim Heartmann - ich und mein Namensged√§chtnis :oops: ), f√ľr die Comicliebhaber unter uns.

Als drittes der Spieletreff-Vertreter und Erfinder von "Bankraub", welcher seine Werke promotete.

Und als letztes der "Privat"-Stand f√ľr Tabletop und Bastelkrams, welcher seine Privatsammlungen zum feil anbot, um mal seinen privaten Miniaturenstand etwas zu reduzieren...

Sehr schöne idee und hoffendlich wird das so weiter behalten, denn es hat die KaRoTa wirklich belebt.

Dazu kam das, wie immer, SUPER Essen von unserem lieben Chefkoch. An dem Nichts auszusetzten war, außer dass es irgendwann leer wird ;)

Dann war da noch der Spieledesign-Workshop. ich selbst konnte zwar nicht teilnehmen, aber dennoch fand ich die idee dahinter echt nicht schecht. N Bisschen Bildung tut ja nicht weh...

Die letzte Neuerung die ich gesehen habe war die Los-Tombola, welche großen Andrang fand. Schon nach fast 3h waren alle Lose weg. Ich geh mal davon aus, dass das ein gutes Zeichen war...

Die Versteigerung war ganz ok, es gab ein paar neue "Dauerbieter", welche gefallen daran fanden. Es war schön nicht immer nur die selben beim Bieten zu sehen (...hust Kiwi...hust...).

Allgemein denke ich, dass die KaRoTa sich hierbei in die richtige Richtung bewegt.


Viele Gr√ľ√üe

Gortolk

_________________
__________________________________________________________________________________________________
Faul und stolz drauf!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein KaRoTa XXII - Fazit
BeitragVerfasst: 5. Jun 2013, 19:39 
Offline
Gr√ľn
Gr√ľn

Registriert: 22. Dez 2011, 01:31
Beiträge: 130
Schließe mich da Gortolk im Großen und ganzen an, war super.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein KaRoTa XXII - Fazit
BeitragVerfasst: 3. Jul 2013, 14:24 
Offline
Indigo
Indigo
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2011, 17:16
Beiträge: 395
Tarod hat geschrieben:
Die KaRota fand ich diesmal √ľbrigens auch erstaunlich gut - gut besucht, lebhaft und hat Spass gemacht. Die Kritik an der Ablauf der Versteigerung kann ich nicht ganz Verstehen, immerhin schaffen wir es mittlerweile eine betr√§chtlich Anzahl von Leuten f√ľr gut 2h zu unterhalten und aus 500‚ā¨ Einsatz eine betr√§chtlich Spende zu machen. Klar bieten immer die Selben, aber wie wollt ihr das √§ndern?
Vorschläge herzlich willkommen...

_________________
Es ist besser, ein Licht zu entz√ľnden, als √ľber die Dunkelheit zu klagen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein KaRoTa XXII - Fazit
BeitragVerfasst: 3. Jul 2013, 19:55 
Offline
Infrarot
Infrarot

Registriert: 27. Mär 2012, 14:38
Beiträge: 3
konnte leider leider leider nicht kommen, war an den Tagen in Frankreich -.-

steht den schon so uuuuuuungefähr die Con 23 fest?
Es reicht mir auch schon ein Datum :D


lg


Nach oben
 Profil  
 
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beitr√§ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de